Stolzer Löwe in Botswana

Botswana Sicherheit & Reisehinweise

Das Reiseland Botswana ist größtenteils sicher und angenehm zu bereisen.

Gewaltdelikte gegen Touristen sind so gut wie unbekannt. Seitens des Auswärtigen Amtes besteht für Botswana derzeit kein landesspezifischer Sicherheitshinweis.

Die Straßenkriminalität beschränkt sich im Wesentlichen auf Taschendiebstahl und Kreditkartenraub in größeren Städten. In besonderem Maße hat die Kriminalität in Maun, dem Eingang zum Okavango-Delta, zugenommen. Wer unvertrauten Situationen mit einer gewissen Vorsicht begegnet und sich an ein paar grundlegende Reisehinweise hält, beugt solchen Situationen vor.

Eine Empfehlung für deutsche Staatsangehörige: Tragen Sie sich in die Krisenvorsorgeliste ein. So kann im Notfall eine schnelle Kontaktaufnahme stattfinden.

Grundsätzlich sollten Sie sich vor Reiseantritt über die aktuelle Sicherheitslage in Botswana auf der offiziellen Webseite des Auswärtigen Amtes informieren.

Reisehinweise für Botswana

  • Kopien der wichtigsten Dokumente immer mit sich führen!
    Führen Sie immer eine Kopie der wichtigsten Dokumente mit sich und senden Sie sich diese gegebenenfalls zur Sicherheit als Kopie per E-Mail. Die Originale sollten Sie getrennt von den Kopien, z. B. im Hotelsafe, aufbewahren.
  • Bei Schmuck gilt: Weniger ist mehr!
    Tagen Sie wertvollen Schmuck oder Uhren nicht offen.
  • Bei einem Besuch in einem der zahlreichen Nationalparks gibt es Regeln zu beachten!
    Befolgen Sie die jeweils geltenden Nationalparkregeln, um die Tiere und auch sich selbst nicht unnötig zu gefährden.
  • Auf Pirschfahrten & Wanderungen durch die Nationalparks hat Ihr Guide das Sagen!
    Befolgen Sie auf Pirschfahrten oder Wandersafaris durch einen der Nationalparks in Botswana immer die Anweisungen Ihres Guides. Ihr Guide ist ortskundig und kann aufgrund seiner Erfahrung gewisse Situationen besser einschätzen.
  • Hinweise für Rundreisen mit dem Mietwagen! 
    Lassen Sie wertvolle Gegenstände nicht offen bzw. sichtbar im Auto liegen. Bei Fahrten in zwielichtigen Gegenden empfiehlt es sich, die Türen zu verriegeln und die Fenster geschlossen zu halten.

In einer kleinen Gruppe mit ortskundiger sowie erfahrener Reiseleitung reisen Sie am sichersten!

– Anzeige –

Botswana • Namibia • Simbabwe

Höhepunkte Botswanas
15 Tage Safari

  • Beliebter Klassiker zu den Höhepunkten Botswanas
  • Intensives Erlebnis durch wenige Unterkunftswechsel
  • Den „Big Five“ auf der Spur: Pirschfahrten im Bwabwata, Chobe und Hwange NP sowie im Moremi-Wildreservat
Bearbeiten