Startseite / Themen / Top 10 Highlights in Botswana

Top 10 Highlights in Botswana

  1. Erkunden Sie die faszinierende Wasserwelten im Okavango-Delta mit dem Mokoro oder Buschflieger

Die beeindruckende Pflanzen- und Tierwelt im Okavango-Delta, dem weltweit größten Binnendelta, kann bequem von einem Mokoro (traditioneller Einbaum) aus oder im Rahmen eines unvergesslichen Rundfluges beobachtet werden.

Mehr Informationen »

Lautlos unterwegs im Mokoro

  1. Beobachten Sie riesige Elefanten- & Büffelherden im Chobe Nationalpark

Der Chobe Nationalpark ist für seine riesige Elefantenpopulation sowie große Büffelherden bekannt und lädt zu abenteuerlichen Safari-Erlebnissen ein. Auf spannenden Fluss-Safaris lässt sich die Natur rund um den Chobe Fluss vom Wasser aus beobachten.

Mehr Informationen »

Chobe National Park

  1. Bewundern Sie die Naturvielfalt im ältesten Naturschutzgebiet Botswanas, dem Moremi Wildreservat

Das Moremi Game Reserve gilt als ältestes Naturschutzgebiet in Botswana und liegt im Herzen des Okavango-Deltas. Auch hier lässt sich die Tier- & Pflanzenwelt wahlweise mit dem Safari-Fahrzeug oder dem Boot erkunden.

Mehr Informationen »

Löwe im Moremi Game Reserve

  1. Bestaunen Sie die Gigantische Salzpfannen & die Zebra-Migration im Makgadikgadi-Nxai Nationalpark

Die Makgadikgadi Pans gelten Dank einer Fläche von etwa 12.00 km2 zu den weltweit größten zusammenhängenden Salzpfannen. Auf ausgiebigen Safari-Abenteuern haben Reisende hier die Möglichkeit Zeuge der eindrucksvollen Zebra-Migration vom Makgadikgadi Nationalpark zum Nxai Nationalpark zu werden.

Mehr Informationen »

Zebraherde in Botswana

  1. Beobachten Sie die schwarzmähnigen Kalahari-Löwen im Central Kalahari Game Reserve

Mit einer Fläche von über 52.000 km2 handelt es sich beim Central Kalahari Game Reserve um den zweitgrößten Nationalpark der Welt. Safari-Begeisterte haben hier gute Chancen schwarzmähnige Kalaharilöwen zu beobachten.

Mehr Informationen »

Kalahari Wüste, Botswana

  1. Erforschen Sie die geschichtsträchtigen Felsmalereien der San auf den Tsodilo Hills

Einige der etwa 4.000 Felsmalereien sind im Zeitraum zwischen 800 und 1300 n. Chr. entstanden. Die San nutzten rote und weiße Farbe, um Tiere, Menschen sowie geometrische Muster abzubilden.

Mehr Informationen »

Felsmalereien Tsodilo Hills

  1. Erkunden Sie die Schutzgebiete im Northern Tuli Game Reserve

Das Northern Tuli Game Reserve fasst mehrere Schutzgebiete zusammen. Dazu gehören unter anderem das Tuli-, Mashatu- sowie das Ntani-Gebiet. Neben unglaublich vielen Vogelarten gibt es hier eine der größten Elefantenpopulationen auf privatem Grund zu entdecken.

Mehr Informationen »

Baines Camp

  1. Besuchen Sie mit dem Kgalagadi Transfrontier Park den weltweit ersten grenzüberschreitenden Nationalpark

Für den heutigen Kgalagadi Transfrontier Park wurden der Gemsbok Nationalpark, das Mabuasehube Wildreservat und der südafrikanische Kalahari Gemsbok Park zusammengefasst. Hier ist die Landschaft von rötlich-gelben Sanddünen und einer eher spärlichen Vegetation geprägt.

Mehr Informationen »

Aufmerksames Erdmännchen in der Kalahari

  1. „Begleiten“ Sie die alljährliche Migration in der Savuti- & Linyanti-Region

Jedes Jahr zieht es große Zebra- und Gnu-Herden auf ihrer Migration von Linyanti durch Savuti, wo sie schließlich ihre Jungen zur Welt bringen. Ein wahres Spektakel, das eine Safari durch diese beiden Regionen unvergesslich macht.

Mehr Informationen »

Vogel im Okavango Delta

  1. Lauschen Sie den Klicksprachen der Khoi San

Die Klicksprachen der Khoi San gelten als die schwierigsten Sprachen der Welt. Verschiedene Grundklicks mit vielen verschiedenen Abwandlungen bilden die Basis dieser Sprachen. Wer die Gelegenheit hat, einer solchen Sprache live zu lauschen, wird aus dem Staunen nicht mehr herauskommen.

Mehr Informationen »

Safari Guide

– Anzeige –

Botswana • Namibia • Simbabwe

Höhepunkte Botswanas
15 Tage Unsere Bestsellerreise durch Botswana – intensive Safarierlebnisse und komfortable Unterkünfte

  • Beliebter Klassiker zu den Höhepunkten Botswanas
  • Intensives Erlebnis durch wenige Unterkunftswechsel
  • Den „Big Five“ auf der Spur: Pirschfahrten im Bwabwata, Chobe und Hwange NP sowie im Moremi-Wildreservat