Jacks Camp, Makgadikgade-Pfanne, Botswana

Jack’s Camp

Lage

Jack’s Camp liegt in der Kalahari Wüste am Rande der größten Salzpfannen der Welt, den Makgadikgadi Pans. Ein klassisches Wüstencamp mit dem Ziel, seinen Gästen die Geologie, Archäologie und Anthropologie der Umgebung näher zu bringen.

Beschreibung der Unterkunft

10 großzügige Safarizelte sind über eine Insel mit Palmen verstreut und bieten stilvolle Unterkünfte für die Gäste des Jack’s Camps. Jedes der Zelte verfügt über ein en-suite Badezimmer inkl. Innen- & Außendusche.

Im Hauptbereich des Camps befindet sich ein offenes Speisezelt, das nach allen Seiten offen ist, ein „Teezelt“ im persischen Stil mit vielen gemütlichen Kissen, ein kleiner Swimming Pool, eine kleine Bibliothek und eine bemerkenswerte Sammlung örtlicher Artefakte.

Die Pirschfahrten werden in offenen, maßgeschneiderten Safarifahrzeugen in Begleitung erfahrener Guides durchgeführt.

Quad-Bike-Touren über die Salzpfannen werden in den trockenen Wintermonaten angeboten.

Wanderungen werden jederzeit durchgeführt. Hierbei werden die Teilnehmer von einem Spurenleser des Stammes der Buschmänner begleitet. Zudem bietet sich die Gelegenheit Chapman’s Affenbrotbaum (ein beeindruckender Baumriese, der bereits von Livingstone, Selous und weiteren Entdeckern benutzt und erwähnt wurde) zu besuchen.

Ein ganz besonderes Safari-Highlight bietet ein Besuch bei einer Erdmännchengruppe, die an den Menschen gewohnt sind. Die aufgeweckten Wesen ermöglichen einmalige Foto-Aufnahmen.

Je nach Saison ändern sich auch die Gegebenheiten in der Makgadikgadi Gegend für die angebotenen Aktivitäten des Camps. Im Sommer setzt der Regen ein und es bildet sich eine flache Wasserschicht, die Wasservögel sowie Flamingos anlockt, jedoch den Zutritt zu den Salzpfannen verwehrt. Nach dem regenreichen Sommer lockt das sprießende Gras große Zebra-, Gnu- und Springbock-Herden an. Daher sind in diesem Zeitraum auch Raubkatzen nicht weit.

Das Jack’s Camp beim deutschen Reiseveranstalter buchen

– Anzeige –

Botswana

Jack's Camp
Kalahari-Wüste

  • Klassisches Wüstencamp
  • Besuch einer Erdmännchengruppe