Startseite / Safaris in Botswana / Lodge-Safari in Botswana
Pom Pom Camp

Lodge-Safari in Botswana

Auf Botswana Lodge-Safaris kommen Sie in den Genuss größtmöglichen Komforts. Lodges, Bungalows oder Tented Camps dienen den Reise-Teilnehmern als Unterkunft. In aller Regel wird dort in stimmungsvollem Ambiente auch das Frühstück und das Abendessen serviert. Der Wechsel von Unterkunft zu Unterkunft wird bei einer Lodge-Safari meist mit klimatisierten Minibussen durchgeführt.

Finden Sie gemeinsam mit den DIAMIR Botswana-Experten Ihre Traum-Lodge-Safari!

– Anzeige –

Botswana • Simbabwe

Victoriafälle und Chobe NP
5 Tage Lodgesafari

  • Victoriafälle (UNESCO) und Chobe NP mit Transfer
  • Mit Boot und Safarifahrzeug im Chobe NP
  • Idealer Verlängerungsbaustein
– Anzeige –

Botswana • Simbabwe

Victoriafälle, Wüste und Delta
11 Tage Lodgesafari

  • Wüste, Delta, Chobe NP und Victoriafälle
  • Flug zum Zentral-Kalahari-Wildreservat
  • Das Okavango-Delta im Mokoro erleben
– Anzeige –

Simbabwe • Botswana

Victoriafälle, Hwange NP und Chobe NP
9 Tage Lodgesafari

  • Focus auf Tierbeobachtungen in zwei Regionen
  • Safari im Hwange – größter Nationalpark Simbabwes
  • Elefanten- und Vogelparadies an der Chobe-Uferfront

Bei Lodge-Safaris verzichten Sie auf Flugtransfers zwischen den einzelnen Unterkünften und bereisen Botswana zu vorgegebenen Terminen auf einer festgelegten Route. Daher sind Lodge-Safaris eine kostengünstige Alternative zu individuellen Fly-in-Safaris oder Baustein-Safariprogrammen. Begleitet werden Sie auf Ihrer Lodge-Safari in Botswana zumeist von englischsprachigen Guides.